Ansbach | Fliegerbombe ist entschärft

©Radio 8

Update 14.10 Uhr:

Selten war ein langer Sirenenton so sehnsüchtig erwartet worden wie heute. Mit dem Signal hat die Stadt Ansbach Entwarnung gegeben - die 250 Kilo Fliegerbombe in der Bischof-Meiser-Straße ist erfolgreich entschärft. Der Blindgänger war bei Bauarbeiten am Retti-Palais aufgetaucht. In einem 500 Meter Radius um den Fundort mussten zuvor Wohnungen und Arbeitsstätten geräumt werden. Mit der Entwarnung sind die Straßensperrungen jetzt aufgehoben und die fast 3000 Ansbacher können zurück in ihre Wohnungen.