Ansbach | Fränkischer Sommer abgesagt – Bezirk und Intendant beenden Zusammenarbeit

Der Fränkische Sommer in Ansbach findet dieses Jahr nicht statt. Das schreibt der Bezirk Mittelfranken. Doch der Grund ist nicht Corona. Der Bezirksausschuss hat beschlossen, den Vertrag des Intendanten Dr. Julian Christoph Tölle zum 30. Juni zu kündigen. Ursprünglich wäre der Vertrag bis Ende September 2023 gelaufen. Doch Herr Dr. Trölle kann aus gesundheitlichen Gründen seiner Tätigkeit als Intendant nicht mehr nachgehen, so in der Pressemitteilung weiter. Dazu gab es in der Vergangenheit Differenzen bei der Zusammenarbeit auf persönlicher Ebene. Mit dem Ausscheiden von Herrn Dr. Trölle, findet auch der Fränkische Sommer dieses Jahr nicht statt. Kunden, die bereits Karten gekauft haben, bekommen ihr Geld zurück.