Ansbach | Fußgängerin attackiert

In Ansbach hat ein Betrunkener zwei Frauen belästigt und bis zur Dienststelle der Polizei verfolgt. Die Freundinnen sind zu Fuß in der Karlsstraße in Ansbach unterwegs. Plötzlich greift ein betrunkener Mann eine von ihnen an, packt sie an den Schultern und drückt sie gegen eine Hauswand. Die Frauen drohen ihm mit der Polizei, das scheint den Mann aber nicht zu interessieren. Ganz im Gegenteil: Er läuft bis zur Dienststelle hinter den beiden her und pöbelt weiter. Beamte können ihn schließlich beruhigen und nach Hause schicken. Glücklicherweise wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt.