Ansbach | Gefährliche Körperverletzung

Symbolbild

Am Sonntag ist es in einem Parkhaus in Ansbach zu einer gefährlichen Auseinandersetzung gekommen. Mitten in der Nacht treffen sich mehrere Jugendliche in dem Parkhaus am Bahnhof und hören dort Musik. Wie die Polizei mitteilt, hält dort plötzlich ein Auto mit fünf Personen. Drei davon steigen aus und holen verschiedene Schlagwerkzeuge aus dem Kofferraum. Dann kommt es zum Streit zwischen den Gruppen. Dabei werden mehrere Personen leicht verletzt, eine Person erleidet eine Platzwunde über dem linken Auge. Danach steigen die Personen wieder in das Auto und fahren einfach davon. Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch unklar, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.