Ansbach | Gemeinsam Brücken bauen

Mitte März startet in Ansbach die Woche der Brüderlichkeit. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto "Angst überwinden ... Brücken bauen". Judentum und Christentum sollen sich bei verschiedenen Veranstaltungen näher kommen und besser kennenlernen. Die Eröffnung ist am 12. März in der Ansbacher Karlshalle. Pfarrer Dr. Johannes Wachowski koordiniert die Woche der Brüderlichkeit.