Ansbach | Gericht lockert Maskenpflicht

Die Maskenpflicht in der Ansbacher Innenstadt ist nun wieder etwas gelockert. Nach einem Eilentscheid des Bayerischen Verwaltungsgerichts gilt die Maskenpflicht in der Innenstadt nur noch mittwochs und samstags von 7 bis 14 Uhr. Wer aber etwa für Click & Collect von einem Innenstadtgeschäft an einem anderen Wochentag etwas holen möchte, muss auch weiterhin in den Eingangs- und Wartebereichen vor den Geschäften seine Maske tragen. Das schreibt nämlich die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vor. Oberbürgermeister Thomas Deffner bittet alle im Sinne der Gemeinschaft um einen verantwortungsvollen Umgang mit den Masken, teilt die Stadt mit.