Ansbach | Große Überraschung: Bayerische Staatsoper kommt

Mit so einer Überraschung hat wohl niemand gerechnet: Zum 800-jährigen Stadtjubiläum kommt die Bayerische Staatsoper nach Ansbach. Mitte September gastieren sie mit ihrem Format „Oper für alle“ direkt auf dem Ansbacher Karlsplatz. In München lockt das Konzert jedes Jahr knapp 5000 Gäste. In Ansbach planen sie aktuell mit 500. Wenn es die Infektionszahlen zulassen, ist nach oben aber noch alles offen, hieß es jetzt auf einer Pressekonferenz. Ein großes Geschenk für alle Ansbacherinnen und Ansbacher, sagt Oberbürgermeister Thomas Deffner:

  Am 17. September 2021 sorgt die Bayerische Staatsoper für einen kulturellen Höhepunkt auf dem Karlsplatz.

Das Programm der Staatsoper wird auf deren Homepage veröffentlicht: www.staatsoper.de