Ansbach | Handgranaten auf der Baustelle

Symbolbild

Das war ein explosiver Fund. Bei Erdarbeiten auf der Baustelle im Technologiepark in Ansbach sind mehrere Handgranaten und Gewehrmunition zum Vorschein gekommen. Der alarmierte Sprengmeister ließ den Bereich großräumig absperren. Da ein sicherer Abtransport nicht möglich war, musste die Munition kontrolliert gesprengt werden. Die Aktion ist problemlos vonstatten gegangen. Schaden ist auch keiner entstanden.