Ansbach | Handwerkerkrippe abgesagt

Handwerkerkrippe
©Bezirksklinikum Ansbach

In genau einem halben Jahr ist Weihnachten - und eines steht jetzt schon fest: Die Fränkische Handwerkerkrippe wird es dieses Jahr nicht zu sehen geben. Das teilen die Bezirkskliniken Mittelfranken mit. Eigentlich müsste das Krippenteam jetzt schon mitten in den Vorbereitungen stecken, sagt Margit Böckler. Sie leitet das Krippenteam. Aufgrund der Hygienevorschriften und auch um Patienten und Besucher zu schützen, habe man sich jetzt dazu entschlossen. Die Fränkische Handwerkerkrippe zieht Jahr für Jahr ganze Busladungen in die kleine Kapelle am Klinikgelände des BKH Ansbach.