Ansbach | Handys geklaut

Foto: Symbolbild

Zwei Jugendliche aus Ansbach müssen sich jetzt wohl neue Handys zulegen. Sie wurden Opfer eines Diebs. Ein 14-Jähriger ist bei einem Arzt in der Schalkhäuser Straße und hängt seinen Turnbeutel an der Garderobe auf. Als der Junge nach der Behandlung zurückkommt, ist sein Handy aus dem Turnbeutel weg. Im anderen Fall ist eine 14-Jährige in der Turnhalle des Gymnasium Carolinums trainieren. Auch ihr Handy ist nicht mehr in ihrer Tasche, als sie in die Umkleidekabine zurückkommt.