Ansbach | Hass gegen Autos?

Symbolbild

Was ihn wohl dazu getrieben hat? Ein bislang unbekannter Täter ist jetzt im Ansbacher Stadtgebiet unterwegs gewesen und hat anscheinend wahllos insgesamt fünf Autos beschädigt. Der Schaden liegt bei rund 5.000 Euro. Seine Wut lässt er an zwei Autos in der Maximilianstraße und an zwei Autos in der Turnitzstraße aus. Dabei verbiegt er Scheibenwischer, tritt Außenspiegel ab und läuft über Dach und Motorhaube. Tatzeitpunkt ist laut Polizei Ansbach die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, können sich an die Polizeiinspektion Ansbach wenden.