Ansbach | Hermes Fulfilment stärkt den Rücken

Foto: Exoskelett ©Hermes Fulfilment

Hermes Fulfilment in Ansbach macht jetzt was für die Rücken der Mitarbeiter. Hier kommen erstmals elektrisch betriebene Exoskelette zum Einsatz. Die können dann beim Heben schwerer Möbelstücke die Lendenwirbelsäule stabilisieren und die Rückenmuskulatur entlasten. Das Logistikzentrum in Ansbach ist auf schweres Sortiment spezialisiert, dazu zählen Möbel, Kühlschränke und Waschmaschinen. Diese lagern in hohen Regalen und müssen per Hand auf Paletten gehoben werden. Die Exoskelette können jetzt mit einem verstellbaren Gurt, wie ein Wanderrucksack, befestigt werden und entlasten so den Rücken.