Ansbach | Hilfe für Anglet

Foto: privat

Die Stadt Ansbach hat jetzt ihre große Spendenaktion für die französische Partnerstadt Anglet vorgestellt. Wie berichtet, hat ja ein verheerender Waldbrand rund 160 Hektar Pinienwald vernichtet und das Gesicht der Stadt Anglet für lange Zeit damit verändert. Die Spenden sollen helfen, den Wald wieder aufzuforsten, erklärt Ansbachs Oberbürgermeister Thomas Deffner. Dafür hat die Stadt jetzt ein Spendenkonto eingerichtet: