Ansbach | Hohe Inzidenz – aber Lage im Griff

Die Stadt Ansbach bewegt sich seit einiger Zeit beim Corona-Inzidenzwert auf einem hohen Niveau. Das Robert-Koch-Institut nennt für heute eine Inzidenzwert von immer noch 189. Für Ansbachs Oberbürgermeister Thomas Deffner erklären sich die hohen Zahlen unter anderem durch Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen. Laut OB Deffner habe man die Situation aber im Griff:


Auch bei den Impfungen komme man gut voran. Aktuell sind das vor Ort im Impfzentrum im Schnitt 240 Personen pro Tag.