Ansbach | Hoher Schaden nach Unfällen

Bei zwei Unfällen im Stadtgebiet von Ansbach ist ein Schaden von insgesamt fast 17.000 Euro entstanden. Im Bereich Türkenstraße hatte ein Rentner einem jungen Autofahrer die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß. Ein weiterer Unfall passierte im Bereich Rettistraße. Hier hatte eine 61-jährige Autofahrerin die Vorfahrt missachtet. Die Autos prallten zusammen. Bei beiden Unfällen wurde zum Glück aber niemand verletzt.