Ansbach | Impfzentrum fährt wieder hoch

Es bilden sich wieder lange Schlangen vor den Impfzentren der Region. Die Lage auf den Intensivstationen ist wegen Corona dramatisch. Auch das Ansbacher Impfzentrum fährt deshalb wieder hoch: Voraussichtlich ab dem 22. November ist das Impfzentrum wieder tagsüber fünf Tage die Woche geöffnet – von Dienstag bis Samstag. Voraussetzung aber sei, dass genügend Personal zur Verfügung steht, so der Leiter des Impfzentrums, Dr. Markus Bucka. Doch wer steht da jetzt so in der Schlange?