Ansbach | Jagdwilderei in Ansbach

In Ansbach hat ein Unbekannter offenbar Tiere illegal gejagt. Im Bereich des Dombachtalweges findet ein Spaziergänger einen getöteten Greifvogel und eine verletzte Ente. Beide Tiere weisen Schussverletzungen auf. Laut einem weiteren Zeugen sollen bereits in der Vergangenheit Tiere mit ähnlichen Verletzungen aufgefunden worden sein. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Jagdwilderei. Hinweise nimmt die Inspektion Ansbach entgegen.