Ansbach | Jede Menge Ladendiebe

Symbolbild

Die Ansbacher Polizei hatte jetzt gleich mit vier Ladendieben zu tun. Der erste Diebstahl ereignet sich in der Türkenstraße. Hier steckt ein Mann sich mehrere Getränkedosen und Süßigkeiten in seine Jackentasche. Zum nächsten Diebstahl kommt es in einem Sportgeschäft. Ein Schüler wird hier beobachtet, wie er Kleidung klaut. Nicht viel später kommt es in der Türkenstraße erneut zu einem Diebstahl. Ein 71-Jähriger klaut hier Nahrungsmittel und Kleidung. Anschließend werden die Beamten in einen großen Verbrauchermarkt gerufen. Dort wird ein Mann auf frischer Tat ertappt, der versucht Kosmetikartikel zu klauen. Dazu kam hier, dass der Mann die Beamten beleidigte und äußerst aggressiv war. Alle Männer müssen jetzt mit einer Strafanzeige wegen Ladendiebstahl rechnen.