Ansbach | Jugendlichen getreten und geschlagen

Symbolbild

Mitten in Ansbach sind zwei Jugendliche von zwei anderen Jugendlichen geschlagen und getreten worden. Sie wollten einen Geldbeutel rauben. Jetzt ermittelt die Kripo Ansbach und sucht Zeugen, die wissen, was am Mittwochabend gegen 19 Uhr am Schlossplatz an der Promenade passiert ist. Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche sitzen dort auf einer Parkbank. Zwei andere Jugendliche sprechen sie an. Einer fordert den Geldbeutel. Der Jugendliche sagt Nein und sofort greifen die beiden Unbekannten den 16-Jährigen mit Schlägen und Tritten an. Als sein Freund dazwischen geht, schlagen die Unbekannten auch ihn. Er wird sogar kurzzeitig bewusstlos. Beide müssen im Krankenhaus behandelt werden. Anschließend flüchten die Täter mit einer dritten Person. Die Täter sind ca. 15 Jahre jung. Einer trug eine schwarze Hose und ein beiges T-Shirt. Der andere trug ebenfalls eine schwarze Hose und ein schwarzes T-Shirt. Außerdem eine schwarze Bauchtasche.