Ansbach | Karpfenernte startet bald

Im September startet die Karpfenernte und mittlerweile ist auch klar, wo Bayerns Landwirtschaftsminister Hubert Bittlmayer die bayerische Saison eröffnet: Auf der Gartenschau in Wassertrüdingen, am 6. September. Die Karpfenernte habe auch im Landkreis Ansbach traditionell eine sehr große Bedeutung. Es werden rund 800 Tonnen geerntet. Mit über 3.200 Teichen ist die Teichgenossenschaft im Landkreis Ansbach der flächenmäßig größte Zusammenschluss in Bayern, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Die Karpfensaison endet im April.