Ansbach | Kater in Falle geraten

Foto: Polizei Ansbach

In Ansbach hat ein unbekannter Tierhasser anscheinend zu einer besonders rabiaten Methode gegriffen. Im Ansbacher Ortsteil Eyb stellt er eine Tierfalle auf. Laut Polizei hat sich ein Kater in der Falle verfangen.

Der Besitzer des Katers findet sein Tier in einer Hecke. Hier hatte sich der Kater hingeschleppt, nachdem er mit der Pfote in die Falle geraten war. Es handelt sich um ein sogenanntes Eiabzugseisen. Solche großen Fallen gehören zu den Totfangfallen.