Ansbach-Katterbach | PFC-Gutachten: Herausgabe wird geprüft

Foto: Symbolbild

Noch ist das letzte Wort in Sachen Herausgabe des PFC-Gutachtens offenbar nicht gesprochen. Denn die Herausgabe des Gutachtens der US-Kaserne in Ansbach-Katterbach wird jetzt nach dem Bayerischen Umweltinformationsgesetz geprüft. Das teilt die Stadt Ansbach mit. Zuvor hatte die Regierung von Mittelfranken wie berichtet bestätigt, dass das Gutachten nicht an Stadtratsmitglieder weitergegeben werden darf. Vier Anträge liegen bereits vor. Die Stadt Ansbach prüft die eingegangenen Anträge auf Herausgabe des Gutachtens, wie es heißt. So sieht das Gesetz vor einer Herausgabe aber auch vor, die US-Armee anzuhören und ihr Gelegenheit zu geben, die Herausgabe aus bestimmten Gründen doch noch zu verhindern. Auch diese Gründe würden dann wiederum von der Stadt Ansbach geprüft und abgewogen, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung.