Ansbach | Kein Gesangstalent

Symbolbild

Die Polizei Ansbach ist wegen Gesangsversuchen und Musik im Einsatz gewesen. Zeugen melden der Polizei lautes Gegröle und Musik aus einer Wohnung in der Triesdorfer Straße. Laut Polizei sind die schiefen, aber lauten Gesangsversuche der Mieterin schon von weiten zu hören. Kein Wunder, denn die Fenster in der Wohnung sind alle offen. Die Beamten stoppen also das ungewollte Konzert, außerdem leiteten sie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Mieterin und ihren Bekannten ein.