Ansbach | Keine Angst vor dem Theater

Intendant Axel Krauße

Die Corona-Ampel springt fast überall in der Region auf Rot, das bedeutet Einschränkungen in vielen Bereichen – auch bei kulturellen Veranstaltungen. Das Theater Ansbach hatte dazu auch noch das Pech, dass zwei Schauspieler positiv auf das Virus getestet wurden und das ganze Ensemble in Quarantäne musste. Vorstellungen mussten verschoben werden und auch bei den Zuschauern ist die Verunsicherung teils groß, so der neue Intendant Axel Krauße:

Axel Krauße zu Zuschauer:

Axel Krauße zu Neustart:

Das aktuelle Programm gibt´s online unter theater-ansbach.de.