Ansbach | Kinderbett in Flammen

Symbolbild

Sie bringt nur eben ihre Kinder zur Schule - als eine Frau dann zu ihrem Haus in Obereichenbach zurückkehrt, bemerkt sie Rauch. Die alarmierte Feuerwehr bekommt das Feuer schnell unter Kontrolle. Ursache für den Brand ist wohl ein technischer Defekt an einer Mehrfachsteckdose. Die ist in einem der Kinderzimmer befestigt und steckt das Bett in Brand. Personen kommen nicht zu Schaden. Am Haus entsteht ein Schaden von etwa 30.000 Euro.