Ansbach | Klassenzimmer in der Natur

Tische, Stühle, Kreide und eine Tafel. Ein normales Klassenzimmer kennen wir wohl alle. Doch in Stadt- und Landkreis Ansbach gibt es jetzt ein ganz besonderes Klassenzimmer. Denn Karin Brenner und Christina Beckler vom Bund Naturschutz, die haben sich etwas einfallen lassen. Sie bieten das Programm „Klassenzimmer Natur“ an. Aber was steckt dahinter? Dazu Karin Brenner, Umweltlehrerin und Vorstandsmitglied des Bund Naturschutz:

Die Themen sind dabei saisonabhängig. Infos dazu gibt’s auch online unter bn-ansbach.de.