Ansbach | Kleiner Gruß mit großer Wirkung

Es zaubert ein Lächeln ins Gesicht der Seniorinnen und Senioren und es ist Balsam für die Seele. Die BewohnerInnen des Vitalis Wohnparks in Ansbach haben sich jetzt über 100 selbstgeschriebene und gebastelte Grußkarten mit Schokolade riesig gefreut. Eine Karte praktisch für jeden Bewohner bzw. Bewohnerin. Zwei Ansbacherinnen hatten die Idee dazu, eine davon ist selbst in der Pflege tätig. Sie möchten anonym bleiben. Jede Karte ist individuell gestaltet. Christiane Jendrzej leitet die Freizeitbetreuung dort – was steht denn so drin?