Ansbach | „Kleinstes Café“ endlich fertig

2019 wurde der Pavillon als kleinstes Café Ansbachs ausgeschrieben, drei Jahre später folgte vergangenen Dienstag, 21. Juni 2022 die Schlüsselübergabe. Schon in einer Woche, am 1. Juli um 10:00 Uhr, findet die offizielle Eröffnungsfeier statt.
Fotos: ©Zeynel Dönmez

Der historische Pavillon auf der Ansbacher Promenade kann bald endlich seine Hüllen fallen - der Bauzaun verschwindet und Ansbachs kleinstes Café kann dann endlich auch öffnen. Ab dem 1. Juli gibt es hier frische Crepes in allen Variationen. Die beiden Betreiberinnen hatten schon in der Neustadt ihre Creperie und mussten lange warten bis zum endgültigen Eröffnungstermin. Die Restaurierung dauerte länger als geplant und dann gab es noch Probleme mit den neuen Fenstern und dem Innenausbau. Ab Nächstem Freitag soll das alles Geschichte sein.

Fotos: ©Zeynel Dönmez