Ansbach | Kommt er nun, der Aufzug?

In der heutigen Sitzung des Ansbacher Stadtrats wird erneut über den fehlenden barrierefreien Zugang des Stadthauses diskutiert. Seit Jahren ist ein möglicher Aufzug im Gespräch, allerdings gestaltet sich die Planung dazu schwierig, da das Gebäude denkmalgeschützt ist. Akutell liegen einige Vorschläge der Parteien im Stadtrat und auch Pläne von Architekten vor. Ob man etwas davon umsetzten kann, vor allem auch im Hinblick auf die Kosten, wird sich vielleicht heute in der Stadtratsitzung klären.