Ansbach | Kontakt zu Häftling aufgenommen

Zwei Männer haben vom Gelände des Landesamtes für Finanzen in Ansbach aus, Kontakt zu einem Häftling in der angrenzenden JVA aufgenommen. Als die beiden bemerken, dass sich eine Polizeistreife nähert, fliehen sie über einen Zaun in Richtung des benachbarten Altenheims. Nach kurzer Verfolgung konnten die beiden 31-Jährigen festgenommen werden. Auf dem Weg zur Wache beleidigt einer von ihnen die Beamten mit diversen Schimpfwörtern. Er weigert sich außerdem seine Personalien anzugeben. Ein Alkoholtest ergab bei ihm fast 1,5 Promille.