Ansbach | Kontakta noch heuer auf dem Messegelände?

Die Messehallen waren noch gar nicht aufgebaut gewesen: Die Kontakta in Ansbach war wegen der Corona-Pandemie im März abgesagt worden. Doch noch dieses Jahr soll die große Verbrauchermesse in Ansbach nachgeholt werden. Man erwäge einen Ersatztermin. Auch an einem anderen Ort. Entsprechende Gespräche und Planungen mit dem Veranstalter laufen. Doch erst müsse ein konkretes Konzept erstellt werden, damit die Kontakta unter den derzeit geltenden Hygienemaßnahmen stattfinden kann, sagt Nadja Wilhelm, Kulturreferentin der Stadt Ansbach:

Dass so ein Konzept auch zur Weihnachtszeit funktioniert, zeige auch der Ansbacher Weihnachtsmarkt, so Wilhelm weiter. Zudem bräuchten die Aussteller eine gewisse Planungssicherheit.