Ansbach | Kopfüber zeigt sein Weihnachtsstück

©theater-kopfueber.de

Das „Theater Kopfüber“ aus Ansbach hält seinem Publikum auch mitten in der Corona-Pandemie die Stange. Am Sonntag (05.12.) gibt es dort ein neues Stück zu sehen. Nämlich „Das hässliche Entlein“ nach einer Vorlage von Hans Christian Andersen. Viele Theater und andere Kultureinrichtungen sagen momentan wegen Corona ab. Warum bleibt das Theater trotzdem geöffnet? Dazu die Chefin des „Theaters Kopfüber“ Claudia Kucharski:

Es gilt für alle Vorstellungen für Personen ab 12 Jahren die 2G+ Regel. Karten gibt es unter theater-kopfueber.de.