Ansbach | Kundgebung am Werkstor

Im Rahmen der bayernweiten Proteste ruft die IG Metall heute am Ansbacher Bosch-Werk zu einer großen Kundgebung auf. Sie soll um 11.30 Uhr am Osttor des Werks im Ansbacher Ortsteil Brodswinden beginnen. Zudem sind die Beschäftigten in mehreren mittelfränkischen Betrieben wieder zu Warnstreiks aufgerufen. Dazu gehören die Firma Diehl in Ansbach, sowie Getrag in Windsheim, Elring in Langenzenn und RUAG in Fürth. Die IG Metall fordert für die Beschäftigten sechs Prozent mehr Lohn und ein flexibleres Arbeitszeitmodell. Die Arbeitgeber bieten zwei Prozent und eine Einmalzahlung.