Ansbach | Lange Schlangen vor dem Impfzentrum

Impfzentrum Ansbach

Es ist ein kalter, grauer Novembertag auf dem Ansbacher Messegelände. Und die Schlangen vor dem Impfzentrum werden nun täglich wieder größer und länger. Das zeigt sich in diesen Tagen vor allem an den Nachmittagen. Die Bereitschaft, sich gegen Corona impfen zu lassen, hat zugenommen. Die Impfzentren fahren ihre Kapazitäten wieder hoch. Viele kommen, um sich die dritte Booster-Impfung abzuholen. Manche junge Menschen, um sich den ersten Piks zu holen. Wir haben uns vor Ort beim Ansbacher Impfzentrum umgehört:

Nächste Woche will auch das Ansbacher Impfzentrum seine Kapazitäten hochfahren und hat dann wieder an fünf Tagen geöffnet.