Ansbach | Laute statt laue Sommernächte

Symbolbild

Die Ansbacher Bürgerinitiative sieht Anwohner im Raum Katterbach und Illesheim vor einem Lärmsommer. Die US-Armee habe demnach vor, die gesetzlich mögliche Zahl an Nachtflügen anscheinend voll auszureizen. Ab Mai werden Hubschrauber demnach an zwei Tagen die Woche bis 1.30 Uhr in der Früh durch die Nacht knattern. Im Juni und Juli sogar bis zwei Uhr früh. Das dürfte demnach bei bis zu 35 Nächten der Fall sein, heißt es bei "Etz langt's". Hinzu kämen aber noch weitere Tage, an denen die Nachtflüge bis Mitternacht gehen.