Neustadt/Aisch | Mama volltrunken am Steuer

Symbolbild

Eine Mutter hat sich anscheinend völlig betrunken ans Steuer gesetzt - mit im Wagen: die eigenen vier Kinder. Die Polizei Neustadt wird auf ihr Auto aufmerksam, als es Sonntagabend mit einer Panne liegenbleibt. Eine vorbeifahrende Polizeistreife will helfen und stoppt. Aber es ist ziemlich bald klar: die Frau ist völlig betrunken. Ein erster Test ergibt 2 Promille. Sie ziehen den Führerschein der Mutter sofort ein. Die Kinder, im Alter zwischen 6 und 15 Jahren übergeben sie dem getrennt lebenden Vater.