Ansbach | Mehr Kontrolle bei den Finanzen

Im Bezirksrathaus in Ansbach könnte es heute (Do 11.30 Uhr) spannend werden. Denn nach der Kritik an Helmut Nawratil, dem Chef der Bezirkskliniken Mittelfranken, haben gleich drei Parteien mehrere Anträge eingereicht. Unter anderem fordern die Grünen, dass der vollständige Jahresabschluss künftig auch dem Bezirkstag vorliegen soll und nicht wie bisher nur dem Verwaltungsrat. Auch die SPD wünscht sich mehr Einsicht über die Finanzsituation. Die „Linken“ fordern per Dringlichkeitsverfahren eine unabhängige Kontrolle durch den „Bayerischen Kommunalen Prüfungsverband“. Die Anträge stehen bei der heutigen, öffentlichen Sitzung des Bezirkstags mit auf der Tagesordnung.