Ansbach | Mehr US-Army in Mittelfranken

© Radio 8 (Dirc Walke)

Die amerikanischen Streitkräfte in Katterbach und Illesheim bekommen Zuwachs. Insgesamt sollen in den nächsten zwei Jahren in Bayern rund 1400 neue Soldaten stationiert werden. Wie viele Soldaten davon nach Mittelfranken verlegt werden ist noch nicht bekannt. In der Staatskanzlei freut man sich über den "großen Vertrauensbeweis für Bayern". Bei einigen Anwohnern dürfte sich die Begeisterung in Grenzen halten. Vor allem gegen den Hubschrauberlärm gibt es immer wieder Protest.