Ansbach | Mit 420 PS in die Leitplanke

Symbolbild

Der starke Regen und der Hagel haben am Abend offenbar den Fahrer eines Sportwagens vor unlösbare Probleme gestellt. Wie die Polizei berichtet, ist der 21-jährige mit seinem amerikanischen Wagen mit 420 PS von Ansbach Richtung Elpersdorf unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang verliert er die Kontrolle und streift die Leitplanke. Er bleibt unverletzt, der Schaden aber ist beträchtlich: ca. 10.000 Euro.