Ansbach | Mit Bierkrug verprügelt

Symbolbild

Am Wochenende haben ein 35- und ein 28-Jähriger mitten in der Nacht eine Gruppe in der Ansbacher Innenstadt angepöbelt. Trotz der Bitte damit aufzuhören, gehen die beiden Stänkerer auf einen jungen Mann aus der Gruppe los. Einer der beiden prügelt sogar mit einem Bierkrug auf das Opfer ein. Zufällig kommt eine Polizeistreife vorbei und greift ein. Der junge Mann kommt ins Krankenhaus. Die beiden Schläger werden festgenommen und entsprechende Strafverfahren gegen sie eingeleitet.