Ansbach | Mit Pomp und Puder

Foto: ©Jim Albright

Ab Freitag kleiden sich die Mitglieder des Ansbacher Heimatvereins wieder in Samt, Brokat und Seide. Mit ihren prächtigen Kostümen beleben sie bis zum Sonntag die Ansbacher Rokoko-Festspiele. Highlights sind ein Maskenfest, das markgräfliche Hochzeitsfest und die fürstliche Gartenlust am Sonntag zum Tag der Franken. Ganze 450 Kostüme sind insgesamt zu sehen.