Ansbach | Mögliche Nachholtermine gesucht

Der Kampf gegen das sich ausbreitende Corona-Virus zwingt Städte in ganz Mittelfranken dazu, zahlreiche Veranstaltungen erst einmal abzusagen. Die Stadt Ansbach sucht jetzt nach Möglichkeiten, zwei beliebte Veranstaltungen trotz Corona an einem späteren Termin nachzuholen. Das gilt für die Verbrauchermesse Kontakta, die ab 25. März stattfinden sollte und das Frühjahrskonzert des Stadt- und Jugendblasorchesters. Das war für den 14. März geplant. Im Mai will die Stadt die Situation neu bewerten und über mögliche Nachholtermine entscheiden, heißt es in einer Presseerklärung.