Ansbach | Mona Lisa in Ansbach

Symbolbild

Vor 500 Jahren starb einer der bekanntesten Maler unserer Zeit: Leonardo Da Vinci. Anlässlich dieses Todestages gibt es in der Sparkasse Ansbach eine Ausstellung mit Kunstwerken des Malers. Allerdings bleibt die Original "Mona Lisa" im Louvre. Immerhin liegt ihr Wert bei fast 800 Millionen. Stattdessen hängt in der Sparkasse eine Kopie, die der Künstler Gert Lindenthal angefertigt hat. Neben zwei weiteren Da Vincis befinden sich auch Gemäldekopien von unter anderem Vincent van Gogh und Paul Gauguin in der Ausstellung. Sie wird am Donnerstag (01.08.) eröffnet.