Ansbach | Nach Ampelausfall – Unfall am Hohenzollernring

Symbolbild

Wer gestern (02.11.) über die Kreuzung Hohenzollernring/Residenzstraße gefahren ist, dem dürfte die wieder einmal ausgefallene Ampel aufgefallen sein. Und prompt kommt es hier zum Unfall. Ein 69-Jähriger Autofahrer will an der Kreuzung nach rechts in die Residenzstraße abbiegen. Während des Ampelausfalls gilt hier „Vorfahrt gewähren“. Dabei übersieht der Autofahrer einen vorfahrtsberechtigten LKW. Es kommt in der Kreuzung zum Unfall. Verletzt hat sich dabei niemand, der Sachschaden liegt laut Polizei bei gut 5000 Euro.