Ansbach | Neue Ansbach-Schokoladen

Sie könnten ein Last-Minute-Ostergeschenk sein, oder auch ein Mitbringsel fürs ganze Jahr: die neuen Ansbach-Schokoladen des CVJM-Weltladens in Ansbach. Heute (30.03.) hat das Team um CVJM-Referent Eberhard Schulte die drei neuen Sorten vorgestellt. Vollmilch-Nougat, Vollmilch und Zartbitter. Auf der Verpackung der Schokoladen sind Motive des Ansbacher Künstlers Willi Probst zu sehen. Und es gibt da noch eine Besonderheit. Dazu Eberhard Schulte:

Die neuen Ansbach-Schokoladen können wir im Eine-Welt-Laden am Johann-Sebastian-Bach-Platz kaufen sowie im AKuT (Amt für Kultur und Tourismus) im Stadthaus.