Ansbach | Neue Weihnachtsbeleuchtung für die Stadt

Wenn Sie jetzt Anfang Dezember durch die Ansbacher Straßen laufen, könnte es in diesem Jahr etwas anders leuchten. Die Stadt Ansbach hat nämlich eine neue Weihnachtsbeleuchtung gekauft. Ute Schlieker, die Leitung vom Ansbacher Amt für Kultur und Tourismus:

Die alte Beleuchtung hatte noch Glühbirnen und somit ist die neue mit ihren LEDs auch um ein vielfaches energiesparender. Laut dem Citymarketing Ansbach wurde die alte Beleuchtung im Übrigen nicht entsorgt, sondern nach Nordrhein-Westfalen verkauft, wo sie jetzt das Schloss Geldern schmückt.