Ansbach | Neue Züge für neuen Bahnanbieter

Symbolbild

Pendler die Richtung Stuttgart oder Nürnberg unterwegs sind, bekommen bald etwas Neues zu Gesicht. Auf dieser Strecke setzt die Firma Go-Ahead jetzt nur noch Züge des Typs Flirt-XL ein. Wie berichtet kam es bei den Zügen zu Lieferschwierigkeiten, bisher waren vergleichsweise alte Garnituren auf der Strecke unterwegs. Die neuen Züge versprechen mehr Komfort und Barrierefreiheit.