Ansbach | Notfallpraxis zieht um

©KVB

Die Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung in Ansbach zieht um und bleibt deswegen heute geschlossen. Die Praxis zieht auf dem Gelände der ANregiomed-Klinik Ansbach in den Bungalow links neben der Kinderkrippe. Ab morgen (02.12.) ist der ärztliche Bereitschaftsdienst dann in den neuen Räumen erreichbar. Die Notfallversorgung ist aber gewährleistet: Patienten werden heute über die 116117 auf umliegende Bereitschaftspraxen und den Fahrdienst umgeleitet.