Ansbach | Orangerie bekommt neuen Pächter

Für Spaziergänger mit Hunger und Durst ist sie ebenso Anlaufstelle wie für Brautpaare - die Orangerie in Ansbach. Zum Jahresende zieht sich der bisherige Pächter zurück. Wie die staatliche Schlösserverwaltung jetzt mitteilt, ist aber schon ein Nachfolger gefunden - die Familie Blank die in Ansbach bereits das "Hürner" betreibt. Geschäftsführer Jens Blank: