Ansbach | Osterfeuer anmelden!

Ende des Monats ist bereits Ostern und eine beliebte Tradition in Westmittelfranken ist das Abbrennen von Osterfeuern. Die Stadt Ansbach weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass dies zur Vermeidung von Gefahren aber nicht überall gestattet ist und wenn, dann nur unter Einhaltung bestimmter Vorgaben. Darum müssen Oster- und Sonnwendfeuer immer rechtzeitig beim Umweltamt der Stadt angemeldet werden. Spätestens bis eine Woche vor dem geplanten Abbrennen, sonst drohen Bußgelder.